Patenschaft „Babynotarztwagen Felix“

Zurück zur Übersicht

Die Anzahl an Frühgeburten in Deutschland nimmt zu. Frühgeborene sollen, soweit möglich, überhaupt nicht transportiert werden. Viele können aber am Geburtsort nicht ausreichend versorgt und müssen in eine Spezialklinik verlegt werden. Ein möglichst ruhiger und erschütterungsfreier Transport kann lebensentscheidend sein.

Daher haben wir uns dazu entschieden bei der Notfallhilfe von Frühgeborenen mit einer Patenschaft zu helfen. Um diejenigen, die den Schutz am meisten brauchen den Schutz zu bieten, den sie verdienen.

Die Björn Steiger Stiftung, ist eine gemeinnützige Organisation, die sich seit 1969 der Verbesserung der Notfallhilfe annimmt.

Alle an Bord des Babynotarztwagens "Felix"